DaVinci-Operationsroboter

Seit Januar 2021 verfügt unsere Klinik über einen DaVinci-Operationsroboter der neuesten Generation. Dieses System ermöglicht es uns u.a. die radikale Prostatektomie mit kleinen Schnitten und hochpräzise durchzuführen.

Minimal invasive Verfahren gewannen in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung. Kleinere Schnitte, weniger Wundschmerzen und geringerer Blutverlust sind nur einige Gründe dafür.

Gerade auf urologischem Fachgebiet spielt darüber hinaus der Erhalt von Harnkontinenz und Potenz nach einer Operation eine außerordentliche Rolle. Durch die Verwendung des DaVinci-Operationsroboters können der Harnröhrenschließmuskel und die entsprechenden Nerven optimal geschont und diese Funktionen erhalten werden.

Das DaVinci-Operationssystem verfügt über ein steuerbares Videosystem und besteht aus mehreren hochflexiblen Armen, die den Chirurgen besonders exakte Schnitte ermöglichen, welche mit der Hand in dieser Präzision nicht durchzuführen wären. Kamera und Operationsarme werden von dem operierenden Chirurgen auf einer speziell dafür entwickelten Konsole gesteuert, mit der die Bewegungen der Finger auf die Roboterarme übertragen werden.

50

Zum Vergrößern bitte direkt aufs Bild klicken!