Physiotherapiezentrum

Bewegung unterstützt Heilung

Das im Juni 2002 neu bezogene Therapiezentrum des Sankt Katharinen-Krankenhauses bietet auf einer Fläche von fast 500 m² modernste Therapiemöglichkeiten. Ein erfahrenes, motiviertes Team von Masseurinnen, Ergo- und Physiotherapeuten/innen betreut sowohl stationäre als auch ambulante Patienten mit unterschiedlichen Beschwerden und Krankheitsbildern.

 

Aufgaben

Im Physiotherapiezentrum des Sankt Katharinen-Krankenhauses kommen diagnostische und therapeutische Mitteln zum Einsatz, die zur Heilung, Besserung, Kompensation und auch Prävention von Erkrankungen und Funktionsstörungen dienen.