CardioVasculäres Centrum (CVC) Frankfurt

Centrum für Kardiologie und Angiologie

Das CardioVasculäre Centrum Frankfurt (CVC) ist ein Centrum zur Diagnostik und Therapie von Herz- und Gefäßerkrankungen. Es hat seinen Schwerpunkt in modernsten minimal-invasiven Behandlungsmethoden, die heute in vielen Fällen die konventionelle Chirurgie ersetzen können. Dabei hat das CVC in den letzten Jahren international eine führende Rolle übernommen.

Kontakt:
CardioVasculäres Centrum Frankfurt
Seckbacher Landstraße 65
60389 Frankfurt
Tel: 069 46 03 13 40
Fax: 069 46 03 13 41
E-Mail: info@cvcfrankfurt.de

Terminvergabe: Mo-Fr ab 08:00 Uhr
Sekretariat Katheterlabor
Tel: 069 46 03 13 44
Fax: 069 46 03 13 43
E-Mail: info@cvcfrankfurt.de
 

Im CVC bieten wir Ihnen folgende Untersuchungen und Behandlungen rund um das Herz- und Kreislaufsystem an:

 

EKG/Blutdruckdiagnostik

  • Ruhe-und Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG/Eventrekorder
  • Langzeitblutdruckmessung

Ultraschall 

  • Farbcodierter Ultraschall des Herzens (Farbdopplerechokardiographie)
  • Diagnostik von offenen Verbindungen zwischen den Herzvorhöfen durch Ultraschall der Schläfengefäße (Transkranieller Doppler = TCD)
  • Ultraschall des Herzens über die Speiseröhre (TEE), auch in 3D-Technik
  • Ultraschall einer simulierten Herzbelastung (Stressechokardiographie)
  • Ultraschall der hirnversorgenden Gefäße
  • Ultraschall der Arm-/Becken-/Beingefäße
  • Ultraschall der Nierenarterien
  • Ultraschall der großen Gefäße des Bauchraums
  • Diagnostik des Bluthochdrucks im Lungenkreislauf (pulmonale Hypertonie)

Diagnostik im Katheterlabor

  • Katheteruntersuchung aller Gefäße des Herz-Kreislaufsystems
  • Linksherzkatheteruntersuchungen (Koronarangiographie)
  • Rechtsherzkatheteruntersuchungen (kleiner Herzkatheter)
  • Katheteruntersuchung zur Vorbereitung von Spezialeingriffen (s. Therapie)
  • Probenentnahme von Herzmuskelgewebe (Myokardbiopsie)

Therapie im Katheterlabor

  • Ballonaufdehnung von Engstellen der Herzkranzgefäße/Stentimplantation
  • Wiedereröffnung von Engstellen oder Verschlüssen aller größerern Gefäße, auch mit Stentimplantation
  • Verschluss von Defekten der Herzscheidewand (Loch im Herz)
  • Ballondilatation von verengten Herzklappen (Herzklappensprengung)
  • Behandlung von Undichtigkeiten der Herzklappen
  • Verschluss von Undichtigkeiten neben Herzklappenprothesen
  • Verschluss des linken Vorhofohres in Kathetertechnik zur Verhütung des Schlaganfalls bei Patienten mit Vorhofflimmern
  • Behandlung der Nierenarterie im Rahmen des Bluthochdrucks
  • Behandlung der ableitenden Hirnvenen bei Multipler Sklerose
  • Katheterbehandlung einer Muskelverdickung der Herzscheidewand
  • Herzschrittmacherimplantation, Aggregatwechsel
  • Prothesenimplantation bei Aussackung der Hauptschlagader
  • Andere Spezialeingriffe

Erforderliche Nachuntersuchungen nach Kathetereingriffen können Sie gerne in unserer Praxis durchführen lassen.

 

Unsere Partner:

  • Radiologische Praxis am Zoo
    Unterer Atzemer 7 (am Zoo)
    60316 Frankfurt/Main
    Tel: 069 94 33 70 0
    Fax: 069 94 33 70 31
    www.radiologie-ffm.de

    Im Sankt Katharinen Krankenhaus
    Seckbacher Landstraße 65
    60389 Frankfurt am Main
    Tel: 069 46 03 19 00
  • St. Josefs-Hospital
    Beethovenstraße 20
    65189 Wiesbaden
    Tel: 0611 17 70
    www.joho.de