Freundeskreis des Sankt Katharinen-Krankenhauses

Das Sankt Katharinen-Krankenhaus bietet seit Jahrzehnten eine sehr gute Gesundheitsversorgung für die Frankfurter Bürgerinnen und Bürger. Modernste Standards und ein menschliches Miteinander sind bei uns selbstverständlich. Das heutige Gesundheitswesen fordert allerdings die Mithilfe der Bürgerschaft, denn die Kliniken sind vermehrt auf Spenden angewiesen, um bestimmte medizinische Geräte zu erwerben, besondere Behandlungen/Operationen anzubieten oder auch den "Wohlfühlfaktor" zu erhöhen.

Aus diesem Grund haben wir, engagierte Bürgerinnen und Bürger sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses, 1996 den Freundeskreis des Sanbkt Katharinen-Krankenhauses gegründet.

Mit Ihrer Spende oder Mitgliedschaft können Sie die Arbeit unseres Freundeskreises erheblich fördern.

 

Mit unseren Aktivitäten unterstützen wir das Sankt Katharinen-Krankenhaus - damit sich die Patienten hier wohlfühlen und neben bester ärztlicher und pflegerischer Betreuung auch Anregung, Unterhaltung und interessante Informationen bekommen.

Unser Veranstaltungs-Programm erfreut sich inzwischen großer Beliebtheit: Vernissagen, künstlerische Veranstaltungen und Vorträge gehören zu unserem festen Kulturangebot. Darüber hinaus kann der Freundeskreis dank Mitgliedsbeiträgen und Spenden zahlreiche Projekte finanzieren, die ausschließlich den Patienten zugute kommen.

Unseren Flyer können Sie hier herunterladen