Palliativmedizin

Für schwerkranke Patienten mit malignen und nicht malignen Grunderkrankungen wird ein palliatives Behandlungskonzept inkl. Schmerztherapie erstellt. Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit den Hausärzten, dem Sozialdienst und ambulanten Pflege- und Palliativdiensten.