Apotheke im Sankt Katharinen-Krankenhaus

Alle Arzneimittel und sonstige apothekenübliche Produkte zur Versorgung der Patientinnen und Patienten des Sankt Katharinen-Krankenhauses werden durch die klinikeigene Krankenhausapotheke qualitätsgesichert und patientennah bereit gestellt.

Hier arbeiten Apothekerinnen, pharmazeutisch-technische Assistentinnen und pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte Hand in Hand, um die Versorgung der Patientinnen und Patienten sicher zu stellen. Das Apothekenteam versteht sich als Dienstleister mit hohem Anspruch und stellt das vorhandene Know-how umfassend zur Verfügung. Alle Mitarbeiter tragen eine hohe Verantwortung für Arzneimittel, die im Krankenhaus eingesetzt werden. Dabei ist stets eine fristgerechte Lieferung und sachgerechte Lagerung von allen Arzneimitteln und Medizinprodukten zu günstigen Kosten gewährleistet. Das Team der Apotheke unterstützt mit zahlreichen pharmazeutisch-klinischen Dienstleistungen Ärzte und Pflegekräfte, damit die Patienten des Sankt Katharinen-Krankenhauses während ihres Aufenthaltes das optimale Arzneimittel oder Medizinprodukt erhalten. Sie sind Ansprechpartner bei allen Fragen, die rund um die Arzneimitteltherapie im Krankenhaus auftauchen.

Im Herstellungsbereich produziert das Team der Apotheke Arzneimittel, unter anderem können auch individuelle Rezepturen für einzelne Patienten und Zytostatika-Lösungen angefertigt werden.