Ausdrucken der Stellenanzeige bitte hier!

Das Sankt Katharinen-Krankenhaus ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 280 Betten in konfessioneller Trägerschaft mit persönlicher Atmosphäre und kurzen Wegen. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität. 

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir baldmöglichst eine/n

Qualitätsmanager/in (w/m/d)

in Vollzeit/Teilzeit

Als Qualitätsmanager/in sind Sie direkt der Geschäftsführung unterstellt und beraten diese in allen Fragen des Qualitäts- und Risikomanagements. Sie sorgen selbständig für den Erhalt der Zertifizierungen und kümmern sich proaktiv um die kontinuierliche Überprüfung und Verbesserung der Qualitätsstandards. Dabei arbeiten Sie selbstbewusst und konstruktiv mit allen Fachabteilungen des Hauses zusammen.

 

Ihre Aufgaben:

• Fortführung und Weiterentwicklung unseres QM-Systems nach DIN EN ISO 9001:2015

• Vorbereitung, Koordination und Nachbereitung von Zertifizierungsverfahren, Strukturprüfungen und Begehungen

• Erstellung und Weiterentwicklung des Dokumentenmanagementsystems (BITqms)

• Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung bei der Umsetzung qualitätsrelevanter Vorgaben und Richtlinien

• Koordinierung, Beratung und Schulung der Führungskräfte und der operativen Mitarbeiter in allen Fragen des Qualitätsmanagements

• Organisation und Leitung von regelmäßigen QM-Teamsitzungen sowie Teilnahme an übergeordneten Sitzungen und Mitarbeit in Projekten

• Erhebung von Kennzahlen im Qualitätsmanagementsystem und Erstellung von Statistiken zu QM-relevanten Themen

• Interne Audits steuern, durchführen und auswerten

• Erstellung eines strukturierten Qualitätsberichts in Zusammenarbeit mit allen relevanten Personen

• Mitarbeit an Projekten der Geschäftsführung sowie Mitarbeit bei sonstigen QM-relevanten Themen

• Ansprechpartner bei Fragen rund um das Qualitätsmanagement (QM) für alle Abteilungen des Hauses sowie für den QM Konzern

• Regelmäßige Berichterstattung über QM-Aktivitäten und -ergebnisse

• Im Rahmen des Risikomanagements zentrale Erfassung der klinikspezifischen Chancen und Risiken sowie Erstellung des Risikoberichtes

 

Wir bieten:

• Vergütung nach AVR Caritas (abhängig von Ausbildung und Berufserfahrung)

• Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld

• 30 Tage Urlaub + 1 Zusatzurlaubstag nach AVR

• 39-Stunden-Woche, Arbeitszeiterfassung, familienfreundliche Arbeitszeiten

• Betriebliche Altersversorgung

• Hervorragende Verkehrsanbindung

 

Sie bringen mit:

• Studium im Gesundheitswesen/Gesundheitsökonomie (mind. Bachelor) oder Abschluss als medizinisches Fachpersonal

• Erworbene Qualifikationen und Erfahrungen im Bereich Qualitätsmanagement

• Erfahrungen im Bereich Projekt- und Prozessmanagement im Gesundheitswesen sind vorteilhaft

• Umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office (Word, Excel, Outlook) sowie eines Dokumentenmanagementsystems

• Eigenverantwortliches Arbeiten, Proaktivität, Beharrlichkeit

Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Herr Hieke unter Tel. 069 4603-1014 gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an das Sankt Katharinen-Krankenhaus, Seckbacher Landstrasse 65, 60389 Frankfurt. Unsere E-Mail Adresse ist: personalabteilung@sankt-katharinen-ffm.de.

Wir freuen uns auf Sie!