Ausdrucken der Stellenanzeige bitte hier!

Das Sankt Katharinen-Krankenhaus ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 356 Betten in konfessioneller Trägerschaft und umfasst die Fachabteilungen Innnere Medizin I, Innere Medizin II, Chirurgie, Neurologie, Urologie und Geriatrie sowie die nicht bettenführenden Abteilungen Anästhesie, Laboratoriums-medizin und Radiologie. Unser Krankenhaus nimmt an der Notfallversorgung Frankfurts teil.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 1 Jahr

eine/n Med. Kodierfachkraft (w/m/d)

für unser Medizincontrolling in Teilzeit (50%)

Ihre Aufgaben:

- Kodierung einer bzw. mehrere Fachabteilungen, anhand der Patientenakte nach Entlassung gemäß der DKR

- Visitenbegleitung

- Durchführung von MDK-Prüfungen, überwiegend Inhouse-Prüfung

- Schulung von ärztlichen und pflegerischen Mitarbeitern

- Enge Zusammenarbeit mit dem ärztlichen und pflegerischen Dienst

- Zusammenarbeit mit der Abrechnung, Buchhaltung, Controlling und Qualitätsmanagement

Ihr Profil:

- Abgeschlossene medizinische Ausbildung, idealerweise als Gesundheits- und Krankenpfleger/in (Zusatzausbildung zur Fachpflegekraft Anästhesie/Intensiv oder OP von Vorteil)

- Weiterbildung zur Kodierfachkraft

- Detaillierte Kenntnisse der Deutschen Kodierrichtlinien sowie der aktuellen DRG-Systematik, der aktuellen Fallpauschalenvereinbarung und der PrüfvV

- Erfahrung in der stationären und ambulanten Abrechnungssystematik sowie in der Bearbeitung von MDK- und Kassenanfragen

- Kenntnisse der medizinischen Terminologie

- Konzeptionelles und analytisches Denkvermögen, selbständige Arbeitsweise und Flexibilität

- Hohe Teamfähigkeit und kommunikatives Geschick

- Freude am interdisziplinären Arbeiten sowie Fähigkeit zum vernetzten Denken

- Eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich

- Erfahrung in krankenhausspezifischen EDV-Systemen, idealerweise iMedOne und SAP sowie sicher im Umgang mit MS Office

Wir bieten:

- ein kooperatives und interdisziplinäres Team

- einen modernen Arbeitsplatz

- ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet

- eine gezielte und umfassende Einarbeitung

- eine attraktive Vergütung nach den AVR Caritas (in Anlehnung an den TVÖD)

- Urlaubsgeld und Weihnachtszuwendung

- eine betriebliche Altersvorsorge KZVK Köln

- 30 Tage Urlaub sowie einen zusätzlichen freien Tag pro Jahr

- Vergünstigte Kondition in unserer Mitarbeiter-Kantine/Cafeteria

- Günstige Parkmöglichkeiten auf dem Klinikgelände (es besteht eine Warteliste)

- Sehr gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

- Jährliche Mitarbeiterfeste (Sommer- und Weihnachtsfest)

Kontakt:

Sie haben vorab noch Fragen? Herr Wheelock, Leiter Medizincontrolling, beantwortet sie Ihnen gerne: Tel.: 069 4603-1161 | E-Mail: maik.wheelock@sankt-katharinen-ffm.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail an: personalabteilung@sankt-katharinen-ffm.de

Für Postzusendungen verwenden Sie bitte ausschließlich Kopien, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Ende des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichten.