Ausdrucken der Stellenanzeige bitte hier!

Das Sankt Katharinen-Krankenhaus ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 356 Betten in konfessioneller Trägerschaft mit persönlicher Atmosphäre und kurzen Wegen. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität.

 

Wir suchen zum 01.07.2019 eine

Leitung für die Abteilung Endoskopie (w/m/d)

mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie für 39 Std./Woche (Vollzeit)

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben bei uns ...

• Führung des Pflegeteams in der Endoskopie

• enge Zusammenarbeit mit ärztlichen Teams

• alle pflegerischen Tätigkeiten, die im Funktionsbereich der Endoskopie anfallen

• individuelle Patientenbetreuung vor und während der Untersuchungen und Eingriffe

• Assistenz auch bei sehr komplexen Untersuchungen

• Dokumentation in I Med One

• Überwachung und Betreuung der Patienten nach den Interventionen

• wirtschaftliche Sachmittelbestellung und -lagerhaltung im Funktionsbereich

• Aufbereitung der Endoskope

• Vorbereitung und Durchführung von internen und externen Audits in interdisziplinärer Zusammenarbeit

Das sollten Sie mitbringen…

• Sie wissen wie‘s geht und verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d), Krankenschwester/-pfleger mit Berufs- und Leitungserfahrung.

• Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

• ausgeprägte Sozialkompetenz, effiziente, zielgerichtete und systematische Gestaltung der Arbeitsabläufe

• auch bei hoher Arbeitsdichte behalten Sie die Ruhe und den Überblick

• Freude an der Interaktion mit den Patienten und deren Angehörigen

• sicher im Umgang mit I Med One und den Standard MS-Office-Programmen

• Sie übernehmen Verantwortung, denken qualitätsbewusst mit und bringen zielorientiert Ihre Fachkompetenz ein

• Sie sind gesprächsbereit, patientenorientiert, sozial kompetent und möchten sich auch persönlich weiterentwickeln

Wir wünschen uns von Ihnen…

• mehrjährige Berufserfahrung und hervorragender Kenntnisse in unserem Fachbereich

• Führungskompetenz mit teamorientierten, kooperativen Führungsstil

• Die Fähigkeit, die Mitarbeiter der Pflege zu exzellenten Leistungen zu motivieren

• ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit

• die Fähigkeit, mit Konfliktsituationen konstruktiv umzugehen

• Bereitschaft zur kontinuierlichen fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und Offenheit für strukturelle Veränderung

• patientenorientiertes Handeln

• Einsatzbereitschaft

• Organisationstalent sowie die Bereitschaft zur respektvollen Zusammenarbeit im interdisziplinären Team

• idealerweise haben Sie Fort-/Weiterbildungen absolviert im Bereich Weiterbildung zum Führen einer Station oder Funktionseinheit Fachweiterbildung für Endoskopie

Wir haben viel zu bieten…

• Einen optimalen Start: wir ermöglichen eine gesicherte, strukturierte Einarbeitung

• Viel Inhalt: einen hohen Anteil an Pflege, individuellen Gestaltungsspielraum, vielfältige Einsatzmöglichkeiten und kollegiales Miteinander in sympathischen Teams

• Wir bieten die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen

• Ein attraktives Gehalt nach AVR-Caritas-Tarif: je nach Vorerfahrung 3.700-4.400,- Euro monatlich zuzgl. Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, Vergütung für Nacht- und Wochenenddienst

• 30 Tage Urlaub zuzgl. Zusatzurlaub für Schicht- und Nachtdienste

• arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung

• Vergünstigungen in unserer ausgezeichneten Mitarbeiter-Cafeteria

• Sehr gute Anbindung an den ÖPNV sowie günstige Mitarbeiterparkplätze (Warteliste)

Für Detailinformationen steht Ihnen die Pflegedienstleitung Frau Lejeune unter der Telefonnummer 069-4603-6281 gerne zur Verfügung.

Unsere E-Mail Adresse ist: cornelia.lejeune@sankt-katharinen-ffm.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail an: personalabteilung@sankt-katharinen-ffm.de

Für Postzusendungen verwenden Sie bitte ausschließlich Kopien, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Ende des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichten.