Das Sankt Katharinen-Krankenhaus ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 280 Betten in konfessioneller Trägerschaft mit persönlicher Atmosphäre und kurzen Wegen. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität.

Wir suchen ab sofort eine/n

Assistenzarzt/-ärztin (w/m/d) für Innere Medizin/Gastroenterologie

in Vollzeit/Teilzeit

Die  Abteilung für Gastroenterologie, Infektiologie und Innere Medizin verfügt über 58 Betten (Stellenschlüssel 1-2-7).

Im Schwerpunkt Gastroenterologie werden alle endoskopisch-interventionellen Verfahren (EMR, ESD, FTRD, ERCP/Cholangioskopie, Nekrosektomien, EUS, endosonographisch geführte Punktionen und Drainagen) durchgeführt. Die Sonographie ist mit einem neuen, erstklassigen High-End-Gerät ausgestattet. Die Kontrastmittelsonographie stellt mit >600 Untersuchungen/Jahr einen besonderen Schwerpunkt in der sonographischen Diagnostik dar. Endoskopien und die Sonographie werden in einer komplett neu erbauten Funktionsabteilung durchgeführt, die erst im Januar 2020 eröffnet wurde. Zur Infektiologie gehört eine eigene Isolierstation mit dem Schwerpunkt Tuberkulose (Versorgungsauftrag durch das Land Hessen).

Die Innere Medizin II bietet Ihnen eine Ausbildung in unseren Schwerpunkten Gastroenterologie und Infektiologie sowie in der allgemeinen Inneren Medizin an. Zusammen mit der Inneren Medizin I (Kardiologie) ist eine Rotation gewährleistet, die neben dem Stationsdienst die Bereiche Notaufnahme und Intensivstation umfasst.

Ein besonderes Anliegen ist uns die Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte/-innen. Zusätzlich zu einer täglichen radiologischen Befundvorstellung werden die aktuellen Befunde aus der Endoskopie und Sonographie demonstriert und so eine kontinuierliche Weiterbildung bereits in den Tagesablauf integriert. Zusätzlich führen wir eine regelmäßige Fortbildung der beiden internistischen Abteilungen durch. Für die Assistenzärzte der Inneren Medizin II bietet die Abteilung die Teilnahme an einem DEGUM-zertifizierten Grundkurs der Sonographie an. Durch die besondere Expertise der Abteilung in der Sonographie und Kontrastmittelsonographie möchten wir Ihnen eine exzellente Ausbildung in der modernen Sonographie anbieten. Bei Interesse für die Gastroenterologie und Endoskopie besteht die Möglichkeit, die Endoskopie zu erlernen und Ihre Fähigkeiten in endoskopischen Kursen und Fachkongressen zu vertiefen.

In der Infektiologie lernen Sie die Behandlung der Tuberkulose und anderer infektiologischer Krankheitsbilder. Ein Antibiotic-Stewardship Programm und ein detailliertes Antiinfektiva-Konzept ergänzen die Ausbildung in der Infektiologie. Neben diesen Schwerpunkten erhalten Sie eine breite Ausbildung in der gesamten Inneren Medizin. Die Abteilung ist Kooperationspartner des Onkologischen Zentrums Frankfurt Nord-Ost. Eine Teilnahme an den Tumorkonferenzen und den Diskussionen onkologischer Krankheitsbilder gehört ebenfalls zu Ihrer internistischen Ausbildung.

Neben der Tätigkeit als Stationsarzt ist das Erlernen und die Durchführung der Funktionsdiagnostik im Schwerpunkt (gastroenterologische Endoskopie und Sonographie) ausdrücklich gewünscht und wird von uns gefördert. Zusätzlich nehmen Sie entsprechend Ihrem Ausbildungsstand am Nacht-/Wochenenddienst der internistischen Notaufnahme und bei fortgeschrittener Ausbildung am Dienst der interdisziplinären Intensivstation teil.

Gemeinsam mit der Klinik für Kardiologie (Innere Medizin I) liegt derzeit eine Weiterbildungs­ermächtigung für 4 Jahre vor, beantragt für 5 Jahre. Für die Teilgebietsbezeichnug Gastroenterologie besteht eine Weiterbildungsermächtigung für 1 Jahr, beantragt für 2 Jahre.

Ihr Profil:

  • Sie sind approbierte/r Arzt/Ärztin
  • Sie begeistern sich für die Innere Medizin
  • Sie haben Interesse an und ggf. schon Erfahrung auf dem Gebiet der Gastroenterologie oder Infektiologie
  • Sie arbeiten gerne in einem jungen Team und wünschen sich eine gute Aus- und Fortbildung

Wir bieten:

  • Planmäßige Rotation in alle weiterbildungsrelevanten Bereiche (Intensivstation, Notaufnahme, kardiologische Funktion)
  • Regelmäßige abteilungsspezifische und interdisziplinäre Fortbildungen
  • Teilnahme an einem DEGUM-zertifizierten Sonographie-Kurs
  • Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungen und Kongressen
  • Vergütung nach AVR-Caritas auf dem Niveau des TV-Ärzte VKA/Marburger Bund
  • Betriebliche Altersvorsorge in der Zusatzversorgungskasse KZVK
  • Verlässliche Arbeitszeiten, die Zeit für Familie und Freizeit lassen

Für nähere Informationen steht Ihnen unser Chefarzt Dr. med. Schwarzenböck unter 069-4603-1851 zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an personalabteilung@sankt-katharinen-ffm.de.

Wir freuen uns auf Sie!