Ausdrucken der Stellenanzeige bitte hier!

Das Sankt Katharinen-Krankenhaus ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 356 Betten in konfessioneller Trägerschaft mit persönlicher Atmosphäre und kurzen Wegen. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität. 

Zum 01. Oktober 2020 bieten wir Ihnen Ausbildungsplätze in der generalistischen Pflegeausbildung

 

zur Pflegefachfrau/Pflegefachmann (w/m/d)

 

Sie wollen Patientinnen und Patienten in jedem Lebensabschnitt unterstützen, vor allem, wenn sie hilfsbedürftig und durch Krankheit oder Behinderung in ihrer gewohnten Lebensführung beeinträchtigt sind? Sie möchten lernen, wie der menschliche Körper aufgebaut ist und funktioniert, wie Verbände angelegt und Injektionen verabreicht werden? Außerdem sind Sie einfühlsam und in der Lage Patientinnen und Patienten und Ihre Angehörigen in Lebenskrisen zu begleiten?

 

Dann starten Sie Ihre Karriere mit einer Ausbildung zur Pflegefachfrau und Pflegefachmann!

 

Ihre theoretische Ausbildung erfolgt in mehrwöchigen Schulblöcken in der Katholischen Schule für Gesundheits- und Krankenpflege des Krankenhauses durch ein engagiertes Team von Lehrerinnen und Lehrern für Pflegeberufe. Ärzte, Pflegekräfte und externe Dozenten unterstützen punktuell die theoretische Ausbildung. Seminare, Workshops und Exkursionen sichern zusätzlich das hohe Ausbildungsniveau.

 

Der praktische Teil der Ausbildung findet größtenteils auf den hausinternen Stationen mit der Betreuung durch speziell geschulte Ausbildungsleiter und Praxisanleiter/innen statt.

 

Der theoretische Unterricht und die Einsätze in der Praxis finden im regelmäßigen Wechsel statt.

 

Zugangsvoraussetzungen

 

  • Mindestalter 17 Jahre
  • Abitur, Fachhochschulreife, Realschulabschluss oder eine andere gleich-wertige, abgeschlossene Schulbildung oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung
  • Notendurchschnitt des Abschlusszeugnisses mindestens 3,0 oder besser
  • Gesundheitliche Eignung
  • Gültige Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung sowie Sprachkurs Nachweis C1
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Engagement, Motivation und Zuverlässigkeit
  • Spaß und Freude daran, diesen Beruf zu erlernen

 

Bewerbung

 

Ihre Bewerbungsunterlagen bestehen aus:

 

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • E-Mail-Adresse
  • Fotokopien der letzten drei Schulzeugnisse
  • Kopie von Arbeitszeugnissen
  • Kopie des Personalausweises
  • Ggf. Urkunden, die eine spätere Namensänderung bescheinigen durch die Kopie der Heiratsurkunde
  • Ggf. Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis sowie Sprachkurs Nachweis C1
  • Gesundheitliche Eignung

 

Vergütung

 

  • Die Auszubildenden erhalten eine gestaffelte Ausbildungsvergütung. Ein Schulgeld wird nicht erhoben

 

Bei Bewerbern aus dem Ausland

 

Sollten Sie Ihren Schulabschluss außerhalb von Deutschland erworben haben, bitten wir Sie, zunächst das entsprechende Zeugnis übersetzen und beglaubigen zu lassen und anschließend bei der entsprechenden Behörde vorzulegen und anerkennen zu lassen

 

Für Hessen ist dies folgende Adresse:

 

Staatliches Schulamt des Kreises Darmstadt/Dieburg und der Stadt Darmstadt

 

Groß-Gerauer-Weg 3

 

64295 Darmstadt

 

 

 

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an das Sankt Katharinen-Krankenhaus, Seckbacher Landstraße 65, 60389 Frankfurt am Main.

 

Unsere E-Mail Adresse ist: cornelia.lejeune@sankt-katharinen-ffm.de

 

 

Nähere Informationen finden Sie auch hier:

 

www.krankenpflegeschule-frankfurt-main.de